Unterbau:*

2-Wege: Hier erfolgt der Unterbau mit Kanthölzern. Die Kiste ist somit lediglich stirnseitig unterfahrbar, was bei der Verladung und/oder Lagerung von Bedeutung sein kann.
4-Wege: Der Unterbau gleicht einer Palette. Die vierseitige Unterfahrbarkeit wird durch Pressholzklötze oder Vollholzklötze gewährleistet.

Qualität/ Holz:*

IPPC: Nach IPPC-Standard (ISPM 15) behandeltes Holz, welches in Trockenkammern 30 Minuten lang auf eine Kerntemperatur von 56° erhitzt wird, um den Befall von Schädlingen zu verhindern. Darüber hinaus verweilen unsere Hölzer so lange in der Trockenkammer bis eine Restfeuchte < 18% erreicht wird, um Schimmelbildung vorzubeugen. Diese hohe Holzqualität gilt in vielen Branchen und Ländern heute als Vorschrift. Bitte klären Sie die entsprechenden Anforderungen mit Ihrem Kunden ab oder informieren Sie sich in dieser Länderliste.
Frisch: Frisches, unbehandeltes Holz, mit einer häufig sehr hohen Restfeuchte.
Sperrholz: Statt der gewöhnlichen Bretter werden Sperrholzplatten für die Fertigung verwendet. Dies birgt den Vorteil einer nahtlosen, astlochfreien Bauweise, welche gleichzeitig verschiedensten Normen und Anforderungen (beispielsweise IPPC) entspricht.
Nut & Feder: Beim Fertigen dieser Kiste werden ausschließlich gefaste und gehobelte Bretter verwendet. Durch die so genannte Nut und die Feder entsteht eine Art Stecksystem, welches ein zusätzliches Maß an Stabilität mit sich bringt. Der Aspekt der schöneren Optik sei an dieser Stelle erwähnt, aber sicherlich gering an Bedeutung.

Art:*

offen: Diese offene Form der Kiste macht die verpackte Ware, durch Lücken zwischen den Brettern, von außen sichtbar. Durch den geringeren Materialeinsatz im Vergleich zur geschlossenen Kiste ist diese Variante natürlich mit geringeren Kosten verbunden, kann allerdings im nationalen und internationalen Güterverkehr nur bedingt bis gar nicht eingesetzt werden. Des Weiteren steigt die Manipulierbarkeit des verpackten Gutes.
geschlossen: Die Kiste ist komplett geschlossen und der Inhalt somit vor äußerer Einsicht und Einwirkung geschützt.

Versand:*

normal: Für Kisten mit unempfindlichem Inhalt , welche ausschließlich per LKW transportiert werden, muss in der Regel keine besondere Innenauskleidung erfolgen. Auf Ihren Wunsch hin kann aber auch diese Kiste mit Folie und/oder Ölpapier ausgekleidet werden.
Luftfracht: Diese Sonderformen der Holzkiste können aus allen bereits bekannten Arten gefertigt werden. Die Besonderheit bildet hier das Auslegen mit Folie, welche die Ware vor Kontakt mit Wasser oder sonstigen schädlichen Stoffen schützt. Optional können diese Bauformen noch durch das Auskleiden mit Ölpapier versiegelt werden. Speziell im Bereich Luftfracht müssen im Zuge der Terrorismusprävention strikte Kriterien des Luftfahrtbundesamtes eingehalten werden.
Seefracht: Diese Sonderformen der Holzkiste können aus allen bereits bekannten Arten gefertigt werden. Die Besonderheit bildet hier das Auslegen mit Folie, welche die Ware vor Kontakt mit Wasser oder sonstigen schädlichen Stoffen schützt. Optional können diese Bauformen noch durch das Auskleiden mit Ölpapier versiegelt werden.

Gewicht des Gutes (Kg):*


Innenabmessungen (mm):*


Aussenabmessungen (mm):*

Abnahmerhythmus:*

Durch die Angabe von jährlichen, monatlichen oder wöchentlichen Abnahmemengen bekommen wir ein Gefühl für die Stückzahlen welche Sie benötigen und können Ihnen so ein auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmtes Angebot erstellen.

Innenkonstruktion:

Wünschen Sie ein bestimmtes Innenleben in Ihrer Kiste, welches die Ware zusätzlich absichert, so teilen Sie uns dies in dem entsprechenden Textfeld, einem Telefonat oder einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort mit.

Bemerkungen/ Besonderheiten:

Haben Sie sonstige Wünsche oder Anforderungen an Ihre Kiste, so teilen Sie uns diese gerne hier mit.
Je mehr Informationen wir von Ihnen erhalten umso individueller wird Ihr persönliches Angebot.
Selbstverständlich dürfen Sie diese Punkte gerne auch in einem Telefonat oder einem Gespräch bei Ihnen vor Ort an uns richten.

Skizzen Upload:

Haben Sie konkrete Vorstellungen wie Ihre Kiste konstruiert sein soll? Dann können Sie hier Ihre Skizze anhängen.
Bitte verwenden Sie keine CAD-Dateien, oder ähnliche Formate von Spezialsoftware. Gängige Bildformate (JPG, GIF, PDF, BMP, PNG, etc.) sind kein Problem.
Bitte achten Sie darauf das der Upload auf 10MB begrenzt ist. Je nach Größe kann der Versand Ihrer Anfrage mehrere Minuten beanspruchen.

Kontaktdaten:*