Qualität an erster Stelle!

Unsere Rohstoffe und Endprodukte entsprechen allen gängigen Normen und Standards, wie beispielsweise IPPC und ISPM15.
Aber auch außerhalb dieser Normen und Standards produzieren wir die von Ihnen gewünschten Sonderanfertigungen mit höchster Qualität und Sorgfalt.

Wir fertigen qualitativ hochwertige Holzverpackungen sowie Einwegpaletten, welche bis ins Detail nach Ihren Vorstellungen und Vorgaben und unter Berücksichtigung aller aktuellen Standards hergestellt werden.

"Qualität beginnt damit, die Zufriedenheit des Kunden in das Zentrum des Denkens zu stellen."
John F. Akers (*1934), amerik. Topmanager, 1993 Vorstandsvors. b. IBM

 

 

Einwegpaletten

  Vierweg-Palette

Die Charakteristik der Vierweg- Palette liegt in ihrer vierseitigen Unterfahrbarkeit, welche durch einen Aufbau mit Pressholzklötzen oder Vollholzklötzen dargestellt werden kann. Sie bringt ein hohes Maß an Stabilität mit sich und kann je nach Aufbau mit mehreren Tonnen belastet werden.

Mehr Details...

Beide Varianten können sowohl aus frischem, unbehandeltem Holz als auch kerngetrocknetem, IPPC (ISPM 15) behandeltem Holz gefertigt werden.



  Zweiweg-Palette

Die Zweiweg- Palette zeichnet sich durch ihre einfache Bauweise aus, welche zumeist nur aus Deckbrettern und Kanthölzern besteht. Wie der Name bereits verrät ist diese Form der Palette lediglich stirnseitig unterfahrbar, was bei der Verladung und/oder Lagerung von Bedeutung sein kann.

Mehr Details...

Beide Varianten können sowohl aus frischem, unbehandeltem Holz als auch kerngetrocknetem, IPPC (ISPM 15) behandeltem Holz gefertigt werden.



 

 

Kisten

  Verschläge

Diese offene Form der Kiste macht die verpackte Ware, durch Lücken zwischen den Brettern, von außen sichtbar. Durch den geringeren Materialeinsatz im Vergleich zur geschlossenen Kiste ist diese Variante natürlich mit geringeren Kosten verbunden, kann allerdings im nationalen und internationalen Güterverkehr nur bedingt bis gar nicht eingesetzt werden. Des Weiteren steigt die Manipulierbarkeit des verpackten Gutes.

  Geschlossene Kiste

Diese Form der Kiste ist eine, wie der Name schon aussagt, rundum geschlossene Kiste, welche die Ware vor Sicht und Manipulation schützt. Je nach Kundenwunsch und Destination fertigen wir diese Art der Kiste aus verschiedenen Materialien.

Mehr Details...

Neben den üblichen Varianten (frisches/nasses Holz oder kerngetrocknetes IPPC-behandeltes Holz) werden bisher folgende Sonderformen von uns gefertigt:

  • Sperrholzkiste Statt der gewöhnlichen Bretter werden Sperrholzplatten für die Fertigung verwendet. Dies birgt den Vorteil einer nahtlosen, astlochfreien Bauweise, welche gleichzeitig verschiedensten Normen und Anforderungen entspricht.
  • Nut und Feder-Kiste Beim Fertigen dieser Kiste werden ausschließlich gefaste und gehobelte Bretter verwendet. Durch die so genannte Nut und die Feder entsteht eine Art Stecksystem, welches ein zusätzliches Maß an Stabilität mit sich bringt. Der Aspekt der schöneren Optik sei an dieser Stelle erwähnt, aber sicherlich gering an Bedeutung.
  • Seefracht-Kiste/ Luftfracht-Kiste Diese Sonderformen der Holzkiste können aus allen bereits bekannten Arten gefertigt werden. Die Besonderheit bildet hier das Auslegen mit Folie, welche die Ware vor Kontakt mit Wasser oder sonstigen schädlichen Stoffen schützt. Optional können diese Bauformen noch durch das Auskleiden mit Ölpapier versiegelt werden.



 

 

Palettenrahmen/ Deckel

Der Palettenrahmen oder auch Deckel wird meist als Topping für empfindliche Waren benutzt, um diese beim Binden nicht zu beschädigen. Standardmäßig besteht dieser Rahmen/Deckel aus zwei Unterzug- und einer bestimmten Anzahl von Deckbrettern.

 

 

Sonderanfertigungen

Bei Sonderanfertigungen jeglicher Art sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam finden und/oder entwickeln wir das perfekte Transportmittel für Ihre Bedürfnisse.